Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Wind’

Drachen

Drachen

Herbstwinde
© Inge Wrobel

Nun klappern sie wieder, die herbstlichen Winde,
sie ärgern mich, treiben mir Staub ins Gesicht.
Ich kann mich nicht wehren, ich liebe sie nicht!
Sie zotteln und rupfen dem Spätsommerkinde

die Wärme, das Lächeln, dem Baume die Rinde
hinfort, hinterlassen ein Scherbengericht.
Sie töten den Vögeln, die nicht drauf erpicht,
die flötenden Töne, die Blätter der Linde

aus ihrem Begehren, noch weiter zu sein,
zu singen, zu wachsen, und mich zu erfreun.
Du schickst mir zum Klappern der Fensterläden
ins offene Fenster noch Samenfäden,

du Herbst. Ja, du hasst mich, machst mir den Garaus!
Heut blas ich dich noch mal zum Fenster hinaus!

***

eBook-Tipp
Herbstgedichte von Inge Wrobel und stimmungsvolle Herbstfotos von Ronald Henss
Herbstlaub - Herbstgedichte und Herbstfotos
Inge Wrobel und Ronald Henss
Herbstlaub
Gedichte und Fotos
Amazon Kindle Edition

***

Read Full Post »

Herbst
© Silvia Friedrich

Die Birnen fallen, die Äpfel auch,
das ist seit altersher so Brauch,
wenn Bauer Herbst das Land bereist.

Er peitscht sein Pferd, das Wind genannt,
und hat die Wärme weggebannt,
er freut sich, wenn der See vereist.

Läßt Meereswogen höher ragen
und Regen aus den Wolken schlagen
und meistens mitten ins Gesicht.

Die Stürme hebeln Tür und Tor
und rütteln Bäum´ wie nie zuvor
den Meister aber stört das nicht.

Wir lieben ihn trotz alledem
und machen´s uns zuhaus bequem
die Stube schützt vor Kälte sehr.

Da fliegen Blätter durch das Land
und Igel suchen Unterstand,
aufhalten kann ihn keiner mehr

***

Und ein Buchtipp
Patricia Koelle: Alles voller Himmel
Patricia Koelle
Alles voller Himmel
Roman

***

Read Full Post »

Herbstluft
© Angelina de Satura

Stark weht der Wind
Pfeift durch die Räume
Heulend geschwind
Schüttelt er Bäume

Wild fegt er Wiesen
Lässt Blätter tanzen
Legt bunte Fliesen
Auf welke Pflanzen

***

Und ein Buchtipp
Patricia Koelle: Alles voller Himmel
Patricia Koelle
Alles voller Himmel
Roman

***

Read Full Post »